JU-Zukunftsdebatte über die Gesellschaft von morgen!

Digitalisierung, Globalisierung, demographischer Wandel - als Junge Union ist es unser Auftrag die Herausforderungen unserer Generation anzunehmen und aktiv an den Veränderungen unserer Gesellschaft mitzuwirken. Wir waren immer treibende Kraft in der Union, die Debatten vorangebracht hat. Die CDU diskutiert viel über das Jahr 2017, aber wir wollen und müssen weiter schauen. Deshalb werden wir auf dem Weg zum Deutschlandtag 2015 die Zukunftsfragen, die unsere Mitglieder bewegen, diskutieren.

Nehme jetzt an der Debatte selbst teil!


  • Jetzt aktiv werden!

    Noch kein Mitglied der Jungen Union? Dann findest Du hier alle notwendigen Informationen.


  • Newsletter bestellen

    Mit den Newslettern der Jungen Union bist Du stets aktuell über unsere Arbeit informiert.


  • Schon gespendet?

    Für eine Spende zur Unterstützung der JU-Arbeit wären wir sehr dankbar!

AktuellesAlle anzeigen

Wir brauchen den richtigen Mix zwischen beruflicher und akademischer Bildung!

Anlässlich des immer größer werdenden Fachkräftemangels in Deutschland erklären der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Paul Ziemiak, und die stellvertretende Bundesvorsitzende, Katrin Albsteiger MdB:„Die berufliche Bildung in Deutschland ist eine Erfolgsgeschichte und dient vielen Ländern als Vorbild. Sie ist ein Grund dafür, dass wir eine der geringsten Jugendarbeitslosigkeitsquoten weltweit haben. Damit dies so bleibt, müssen Schüler frühzeitig für die berufliche Bildung ...

Längeres Arbeiten: Plädoyers allein reichen nicht!

Die Diskussion der letzten Tage hat es gezeigt: die Erkenntnis, dass wir künftig auch ältere Ar-beitskräfte benötigen, ist gereift. Parteiübergreifend werden Stimmen laut, die dafür plädieren, dass für Menschen jenseits der Rentenaltersgrenze Anreize zum Weiterarbeiten geschaffen werden. Doch Plädoyers allein reichen nicht. Wir müssen jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen, um die drohenden Folgen des demografischen Wandels einzudämmen. Schon heute sind vielerorts Fach-kräfte ...

Social Media