Aktuelles


  • Presseinformationen


  • Newsletter bestellen


  • ENTSCHEIDUNG lesen

Paul Ziemiak zum neuen Bundesvorsitzenden gewählt!

Auf dem diesjährigen Deutschlandtag der Jungen Union in Inzell wurde Paul Ziemiak zum neuen Bundesvorsitzenden gewählt. Am späten Freitagabend stimmten 63 Prozent der Delegierten für den Iserlohner. Paul Ziemiak löst damit Philipp Mißfelder MdB ab, der die Junge Union zwölf Jahre lang als Bundesvorsitzender führte. In einer mitreißenden Bewerbungsrede schwor Paul Ziemiak die Junge Union auf die kommende Zeit ein. Auch in Zukunft soll die Junge Union die Politik von CDU und CSU ...

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnet den Deutschlandtag 2014 in Inzell!

Zum Auftakt des diesjährigen Deutschlandtages erklärt der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder MdB: „Die Rede unserer Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB bildet den Auftakt zum diesjährigen Deutschlandtag der Jungen Union im bayerischen Inzell. Nach den erfolgreichen Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg gilt es, während der Sondierungsgespräche und Koalitionsverhandlungen geschlossen hinter der Union und unserer Kanzlerin zu stehen. Nur mit der ...

Mit der CDU haben Thüringen und Brandenburg eine gute Zukunft!

Zu den Landtagswahlen in Thüringen und Brandenburg am kommenden Sonntag erklären der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder MdB, der Landesvorsitzende der Jungen Union Thüringen, Stefan Gruhner, und der Landesvorsitzende der Jungen Union Brandenburg, Philipp Schwab: „Am kommenden Sonntag entscheiden die Bürger in Thüringen und Brandenburg über die Zukunft ihres Landes. Mit der CDU als stärkste Kraft wird Thüringen unter der Regierung der Ministerpräsidentin ...

Scharia wird auf deutschem Boden nicht geduldet!

Zur Präsenz der selbst ernannten „Scharia Polizei“ in Wuppertal erklären die stellvertretende Bundesvorsitzende und innenpolitische Sprecherin der Jungen Union, Nina Warken MdB, und der gesellschaftspolitische Sprecher, Nicolas Sölter: „Das Auftreten radikaler Islamisten als ,Scharia Polizei‘ wie jüngst in Wuppertal kann nicht geduldet werden. Der deutsche Rechtsstaat darf es nicht hinnehmen, dass radikale Islamisten versuchen, die Scharia als Rechtssystem in unserem Land zu ...

Die neue ENTSCHEIDUNG ist da!

Zur neuen Ausgabe des JU-Magazins ENTSCHEIDUNG (September/Oktober) erklären der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder MdB, und der Chefredakteur der ENTSCHEIDUNG, Nathanael Liminski: „Auf die Suche nach einer Politik für Stadt und Land begeben sich die Autoren der aktuellen Ausgabe der ENTSCHEIDUNG für die Monate September und Oktober 2014. ,Das Land neue denken‘ ist dabei nicht nur das Titelthema der Ausgabe, sondern auch der Anspruch, dem sich die Volksparteien ...

Sachsen auf Erfolgskurs halten!

Zur Landtagswahl in Sachsen am kommenden Sonntag erklären der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder MdB, und der Landesvorsitzende der Jungen Union Sachsen & Niederschlesien, Alexander Dierks: „Am 31. August wird über die Zukunft Sachsens entschieden. Mit Ministerpräsident Stanislaw Tillich ist die CDU bestens gerüstet, auch weiterhin als stärkste Kraft klaren Kurs in Richtung einer generationengerechten Zukunft zu halten. Die Junge Union unterstützt die CDU in ...

Linken „Krawalltourismus“ unterbinden!

Zu den nächtlichen Ausschreitungen im Zusammenhang mit den „Besetzertagen“ in Hamburg erklärt der gesellschaftspolitische Sprecher der Jungen Union, Nicolas Sölter:„In der Nacht haben linksextreme Aktivisten bei dem Versuch, unrechtmäßig ein leer stehendes Haus in Hamburg-Altona zu besetzen, Polizisten gewaltsam attackiert. Die Linksextremisten griffen die Beamten mit Pyrotechnik, einem Feuerlöscher und Farbe an. Dabei wurden zehn Polizisten verletzt, zwei von ihnen mussten in ...

Breitbandausbau ist Frage der Gerechtigkeit!

Zur „Digitalen Agenda“ der Bundesregierung erklären der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder MdB, und der netzpolitische Sprecher der Jungen Union, Henrik Bröckelmann: „Die Junge Union begrüßt den Beschluss der Bundesregierung für eine ,Digitale Agenda‘. Insbesondere der Breitbandausbau in ländlichen Gebieten ist ein wichtiger Kernpunkt. Allen Menschen in Deutschland muss der Zugang zu schnellem Internet ermöglicht werden. Dies ist eine Frage der ...

Opfer der Mauer werden nicht vergessen!

Anlässlich des 53. Jahrestages des Mauerbaus erklären der Bundesvorsitzende der Jungen Union Deutschlands, Philipp Mißfelder MdB, und das Mitglied im Bundesvorstand für den Berliner Landesverband, Lukas Krieger:„Am heutigen Tag jährt sich zum 53. Mal der Bau der Mauer. Mit der gewaltsamen Teilung Berlins und ganz Deutschlands zementierte das Unrechtsregime der ,DDR‘ das eigene Scheitern. Die massenhafte Flucht von ostdeutschen Bürgern in den freien Westen belegt, dass das ...

Menschen müssen Kontrolle über eigene Daten behalten!

Zur Präsenz der Jungen Union auf der Spiele- und Unterhaltungsmesse „gamescom“ in Köln erklären der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder MdB, und der netzpolitische Sprecher der Jungen Union, Henrik Bröckelmann: „Morgen öffnet in Köln die ,gamescom‘ ihre Pforten. Wie in den Vorjahren ist die Junge Union mit einem eigenen Stand auf der weltweit größten Messe für interaktive Spiele und Unterhaltung vertreten. Im Gespräch mit jungen Menschen diskutieren wir ...

Weitere Neuigkeiten laden