Ein Rechtsradikaler hat heute vor einem Jahr unseren Parteifreund Walter #Lübcke ermordet. Als Junge Union werden wir beim Thema Extremismus immer den Finger in die Wunde legen und diesen als das bezeichnen, was er ist: menschenverachtend. Es darf in unserem Land niemals geduldet werden, wenn jemand die Freiheit des Gegenübers nicht achtet.

Aktuelles auf Instagram

Wir feiern #Pfingsten, aber anders als sonst, können wir nicht überall zum gemeinsamen Gottesdienst zusammenkommen. In diesem Jahr ist vieles anders und gleichzeitig ist es umso wichtiger, dass wir wissen, nicht allein zu sein. In diesem Geist ist die christliche Kirche auch entstanden: Menschen haben sich durch ihren Glauben an Gott und gemeinsame Werte zu einer Gemeinschaft zusammengeschlossen. Unterschiede und Trennendes werden durch einen gemeinsamen Glauben überwunden. Auch das feiern wir an diesem Pfingsten. Habt friedvolle Tage! 🕊