Junge Union Deutschlands
24. März um 15:28 Uhr
#Klartext von unserem Bundesvorsitzenden Paul Ziemiak bei Maybritt Illner: Es kann nicht sein, dass die türkische Regierung Politiker schickt, um Konflikte aus der Türkei in die deutsch-türkische Gemeinschaft zu tragen. Das wollen wir nicht. #Illner

Dein Kontakt zu Paul:
paul@junge-union.de
030 / 278 787 15

Dein Kontakt zur Bundesgeschäftsstelle:
ju@junge-union.de
030 / 278 787 0