Im Hafengebiet von #Beirut im Libanon gab es mehrere Detonationen. Nach derzeitigen Erkenntnissen sind dabei mindestens 100 Menschen gestorben und 4.000 verletzt worden. Es kam zur Vernichtung von Lebensmitteln, Stromausfällen und Treibstoffengpässen. 250.000 bis 300.000 Menschen haben ihr Zuhause verloren. Diese Katastrophe ist ein schwerer Schlag für den Libanon und die Entwicklung des Landes. Viele Helfer sind bereits im Einsatz, suchen nach Vermissten und retten Verletzte. Du willst unterstützen? Dann geh jetzt auf bit.ly/spendenaktion-beirut. #prayforbeirut #prayforlebanon 🕊

Aktuelles auf Instagram

Im Hafengebiet von #Beirut im Libanon gab es mehrere Detonationen. Nach derzeitigen Erkenntnissen sind dabei mindestens 100 Menschen gestorben und 4.000 verletzt worden. Es kam zur Vernichtung von Lebensmitteln, Stromausfällen und Treibstoffengpässen. 250.000 bis 300.000 Menschen haben ihr Zuhause verloren. Diese Katastrophe ist ein schwerer Schlag für den Libanon und die Entwicklung des Landes. Viele Helfer sind bereits im Einsatz, suchen nach Vermissten und retten Verletzte. Du willst unterstützen? Dann folge dem Link in unserer Story. #prayforbeirut #prayforlebanon 🕊