Wähle deinen Beitrag:     Euro  

Anlässlich der Wahl Jean-Claude Junckers zum EU-Kommissionspräsidenten erklärt der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder MdB:

„Eine klare Mehrheit des Europäischen Parlaments hat heute Jean-Claude Juncker zum neuen Präsidenten der Europäischen Kommission gewählt. Bereits im ersten Wahlgang erhielt er die notwendige Mandatsmehrheit. Mit dem großen Rückhalt im Parlament und durch die Staats- und Regierungschefs wird Juncker ein starker Kommissionspräsident. Die Junge Union Deutschlands gratuliert Jean-Claude Juncker zu seiner Wahl zum Präsidenten der Europäischen Kommission!

Jean-Claude Juncker wird in den kommenden Jahren die Geschicke der Europäischen Union leiten. Die Menschen in Europa haben sich klar für den Spitzenkandidaten der Europäischen Volkspartei (EVP) entschieden. Mit der Wahl Junckers zum neuen Kommissionspräsidenten haben die Staats- und Regierungschefs sowie das Europäische Parlament den Willen der Menschen respektiert und umgesetzt.

Jean-Claude Juncker ist ein erfahrener Staatsmann und Europakenner. Er wird Europa aus der Krise führen. Ihm wird es gelingen, Europas Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und die wirtschaftliche Entwicklung zu stärken, damit auch die kommenden Generationen in Frieden und Wohlstand leben können.

Günther Oettinger als Mitglied der Europäischen Kommission wird gemeinsam mit dem Vorsitzenden der EVP-Fraktion, Manfred Weber MdEP, die Interessen unseres Landes in der Europäischen Union wirkungsvoll vertreten. Die Junge Union gratuliert zudem Elmar Brok MdEP zu seiner Wiederwahl zum Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Europaparlaments.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

Juergen

Jürgen Kornmann - Bildungsreferent

Für konkrete Anfragen zu Namensartikel, Interviews, O-Tönen und Pressefotos (die auch hier zu finden sind) stehe ich gerne zur Verfügung. Die Junge Union Deutschlands veröffentlicht regelmäßig Pressemitteilungen.

E-Mail senden Anrufen (030/27878719)

Dein Kontakt zu Paul:
paul@junge-union.de
030 / 278 787 15

Dein Kontakt zur Bundesgeschäftsstelle:
ju@junge-union.de
030 / 278 787 0