Wähle deinen Beitrag:     Euro  

Zum 30. Jahrestag des ersten Einzugs der Grünen in den Deutschen Bundestag erklären der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder MdB, und sein Stellvertreter Benedict Pöttering:

„Die Junge Union gratuliert einem ihrer liebsten politischen Gegner zu drei vollen Jahrzehnten Dagegen-Politik auf Bundesebene. Dreißig Jahre grüne Bundespolitik bedeuten dreißig Jahre Blockade, Anti-Haltung und Fortschrittshemmung. Mögen mittlerweile auch Jute und Birkenstock-Treter durch Anzug und Lederschuh abgelöst sein, hat sich in puncto programmatischer Irrfahrt bei der Öko-Fraktion wenig geändert.

Das Parteiprogramm der Grünen verspricht hauptsächlich Bevormundung, Wirtschaftsschikane und ideologiegetriebene Irrlichterei. Die Programmatik zielt auf Maßregelung ohne Sinn und Verstand, wie zuletzt in den Forderungen nach immer weitgehenderen Tempolimits erkennbar, und verrennt sich zunehmend in einen Verbotsrausch. Nachdem bereits Raucherzonen, Ponyreiten, Plastiktüten und Süßigkeiten-Werbung ins Visier der Öko-Moralisten geraten sind, hat es die Partei zuletzt auf die Untersagung von Weihnachtsbaum-Anbau in nordrhein-westfälischen Wäldern abgesehen.

Anstatt ernsthafte Politik für den Bürger zu betreiben, werden mit Tunnelblick ideologische Ziele verfolgt. Die Finanzierbarkeit ,grüner‘ Projekte wird der populistischen Wirkung untergeordnet, das Mantra der ,Nachhaltigkeit‘ scheint in Hinblick auf generationengerechte Gestaltung politischer Projekte keinerlei Geltung zu haben. So lässt sich zukunftsfeste Politik nicht gestalten!

Grün? Kannste knicken – seit 30 Jahren!“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

Wohli

Christian Wohlrabe - Organisation

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Dein Kontakt zu Paul:
paul@junge-union.de
030 / 278 787 15

Dein Kontakt zur Bundesgeschäftsstelle:
ju@junge-union.de
030 / 278 787 0