Wähle deinen Beitrag:     Euro  

Zum 40. Jahrestag der Wahl Dr. Helmut Kohls zum Parteivorsitzenden der CDU Deutschlands erklärt der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder MdB:

„Heute vor vierzig Jahren wurde Dr. Helmut Kohl zum Bundesvorsitzenden der CDU Deutschlands gewählt. Die Christlich-Demokratische Union befand sich damals in einer schwierigen Situation. Seit vier Jahren erstmals in der Opposition, musste die Partei 1973 ein Gegengewicht zu Bundeskanzler Willy Brandt und der von ihm geführten sozialliberalen Regierung bilden. Ein Regierungswechsel war zu diesem Zeitpunkt in weite Ferne gerückt.

Durch Augenmaß, politische Leidenschaft und harte Arbeit gelang es Helmut Kohl, trotz massiver Anfeindungen in der Presse in den folgenden Jahren die Union zu alter Stärke zurückzuführen. Er einte die CDU und gab ihr neues Selbstbewusstsein. Im „deutschen Herbst“ unterstützte er als Oppositionsführer entschlossen den Kurs gegen die „Rote Armee Fraktion“. Durch die inhaltliche und organisatorische Neuaufstellung der Parteiarbeit legte Helmut Kohl die Grundlagen für den christlich-liberalen Machtwechsel im Oktober 1982.

Als Bundeskanzler setzte er sich für das europäische Friedenswerk mit der deutsch-französischen Aussöhnung im Zentrum, die Stärkung der transatlantischen Partnerschaft mit den USA und gesundes Wirtschaftswachstum ein. Seine größte politische Leistung war die Vollendung der Deutschen Einheit in den Jahren 1989/90. Sein 10-Punkte-Plan war es, der eine völkerrechtlich sichere und zugleich freiheitliche Vereinigung unseres Vaterlandes ermöglichte. Für die Verdienste als Kanzler der Einheit, Ehrenbürger Europas und CDU-Parteivorsitzender in den Jahren 1973 bis 1998 zollt die Junge Union Deutschlands Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl allergrößten Respekt.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Dein Ansprechpartner

Wohli

Christian Wohlrabe - Organisation

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Dein Kontakt zu Paul:
paul@junge-union.de
030 / 278 787 15

Dein Kontakt zur Bundesgeschäftsstelle:
ju@junge-union.de
030 / 278 787 0