Wähle deinen Beitrag:     Euro  

Mit der einstimmig verabschiedeten "Münsteraner Erklärung" zum Abschluss endete für die Delegierten und Gäste des Deutschlandtages der Sitzungstag. Darin fordert die Junge Union klare Reformschritte von der künftigen schwarz-gelben Bundesregierung. Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit in den Sozialsystemen und in der Steuersystematik. Auch eine ideologierfreie Energiepolitik muss ein Schwerpunkt der kommenden vier Jahre sein.

In einem Jahr findet der nächste Deutschlandtag statt - in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam. Die Junge Union freut sich bereits jetzt darauf.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Dein Kontakt zu Paul:
paul@junge-union.de
030 / 278 787 15

Dein Kontakt zur Bundesgeschäftsstelle:
ju@junge-union.de
030 / 278 787 0