Wähle deinen Beitrag:     Euro  


Zum Beginn des Deutschlandtages 2012 der Jungen Union in der Hansestadt Rostock erklärt der Bundesvorsitzende der Jungen Union Deutschlands, Philipp Mißfelder MdB:

„Der Startschuss zum diesjährigen Deutschlandtag fällt am heutigen Freitagabend mit einem inhaltlichen Höhepunkt, der Rede von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB. Die Junge Union wird sie darin bestärken, die christlich-liberale Koalition in eine zweite Amtszeit zu führen. In den kommenden drei Tagen wird die größte politische Jugendorganisation Europas unter anderem mit Spitzenpolitikern aus Bundes- und Landespolitik über aktuelle Fragen diskutieren und ein neues Grundsatzprogramm für den Verband beschließen.

Zum Auftakt des Deutschlandtages am Abend erwarten die knapp 1.000 Delegierten und Gäste bereits zwei programmatische Höhepunkte: Als ersten Ehrengast wird die Junge Union Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB in ihrer mecklenburg-vorpommerschen Heimat begrüßen. Im weiteren Verlauf des Abends finden zudem die regulären Wahlen des JU-Bundesvorstandes für die kommenden zwei Jahre statt.

Die Junge Union freut sich am morgigen Samstag unter anderem auf den Bundesvorsitzenden der Senioren-Union der CDU, Professor Dr. Otto Wulff, mit dem sie in der ,Union der Generationen‘ seit Jahren eng zusammenarbeitet. Prof. Wulff wird den Preis für die beste Mitgliederbilanz überreichen und das ,JU-Netzteil‘ an den aktivsten Verband bei Twitter vergeben. Daneben dürfen sich die Teilnehmer über viele weitere Ehrengäste in der Hansestadt freuen, unter anderem Bundesumweltminister Peter Altmaier MdB, CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt MdB, den Vorsitzenden der CDU NRW, Armin Laschet MdL, sowie den mecklenburg-vorpommerschen CDU-Chef und Landesinnenminister Lorenz Caffier MdL. Mit einer Veranstaltung zu Ehren Dr. Helmut Kohls wird die JU am Sonntagmittag an das politische Vermächtnis des Kanzlers der Einheit erinnern.

Die Junge Union wünscht allen Teilnehmern einen spannenden und erfolgreichen Deutschlandtag 2012 und freut sich auf die kommenden drei Tage!“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Dein Kontakt zu Paul:
paul@junge-union.de
030 / 278 787 15

Dein Kontakt zur Bundesgeschäftsstelle:
ju@junge-union.de
030 / 278 787 0