Zum heutigen Botschaftsdinner war die Junge Union in die Botschaft der Republik Singapur eingeladen. Im Gespräch mit Botschafter Jai S. Sohan erfuhren die jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Abgeordnetenbüros, Stiftungen und Ministerien Wissenswertes über den kleinsten Staat Südostasiens und die Beziehungen zu Deutschland. Im Fokus standen wirtschaftliche Themen sowie Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik. Eine Diskussionsrunde sowie ein landestypisches Mittagessen rundeten die gelungene Veranstaltung ab. Ein besonderer Dank gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Singapurischen Botschaft.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag