Wähle deinen Beitrag:     Euro  

Der diesjährige Deutschlandtag findet vom 19. bis 21. September 2014 abseits der großen Metropolen
unseres Landes im oberbayerischen Inzell statt. In einer der schönsten Urlaubsgegenden
der Republik setzen wir damit bewusst ein Zeichen für die Stärke der ländlichen Regionen. Hier
im Freistaat Bayern sind erfolgreiche Mittelständler daheim, hier pflegen Bauern eine einzigartige
Kulturlandschaft, hier trainieren erfolgreiche Wintersportler und hier erholen sich Menschen vom
Alltag. In Inzell, mitten in den Chiemgauer Alpen gelegen, wollen wir uns mit der Zukunft des
ländlichen Raumes und der Landwirtschaft beschäftigen. Beides sind Themen, die der Jungen
Union seit vielen Jahren am Herzen liegen und die umfangreiche Diskussionen lohnen, denn die
Mehrheit unserer Mitglieder ist jenseits der Ballungszentren zuhause. Vor diesem Hintergrund steht
der #DLT14 unter dem Motto:

Das Land neu denken.

Prominente Gäste sind in diesem Jahr Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB, der österreichische
Außenminister Sebastian Kurz, Landwirtschaftsminister Christian Schmidt MdB, die bayerischen
Staatsminister Ilse Aigner MdL und Dr. Markus Söder MdL, CSU-Generalsekretär Andreas
Scheuer MdB, der EVP-Fraktionschef Manfred Weber MdEP sowie Ministerpräsidenten-Legende Dr.
Edmund Stoiber. Ein neues Format ist zudem die Diskussionsrunde mit den Vorsitzenden konkurrierender politischer Jugendorganisationen. Mit ihnen wollen wir ausloten, was uns verbindet und was uns trennt.

Nicht zuletzt wird die Neuwahl des Bundesvorstandes den Deutschlandtag dominieren. Die Junge
Union ist dank des Engagegemts jedes einzelnen unserer Verbände in einem guten Zustand. Die
JU geht gestärkt und motiviert in kommende Herausforderungen. Darauf können wir gemeinsam
stolz sein!

Mehr Informationen gibt es hier: www.deutschlandtag.de

Zeitpunkt:
Freitag, 19.09.2014
Location:
Max Aicher Arena
Anschrift:
Reichenhaller Straße 79, 83334 Inzell,

Karte

Max Aicher Arena, Reichenhaller Straße 79, 83334 Inzell,

Dein Kontakt zu Paul:
paul@junge-union.de
030 / 278 787 15

Dein Kontakt zur Bundesgeschäftsstelle:
ju@junge-union.de
030 / 278 787 0