Bildung und Wissen sind die wichtigsten Ressourcen und Grundlage für Innovationen, die Deutschlands Produktivitätsvorsprung, seine Innovationsfähigkeit, seine Stellung als Exportweltmeister und somit unseren Wohlstand sichern. Ein freier und gerechter Zugang zur Bildung ist der Schlüssel zu einer nachhaltigen und generationengerechten Gesellschaft.

Der JU-Bundesvorstand hat für die inhaltliche Arbeit die Kommission Bildung und Forschung eingesetzt. Vorsitzender der Kommission ist Marc-Philipp Janson (Rheinland-Pfalz), Stellvertreter ist Finn Wandhoff(Schleswig-Holstein).

Nächster Beitrag

Zugeordnete Inhalte

Weitere Neuigkeiten laden

Beschlüsse

Gendern? Nein, danke! - Für deutsche Grammatik, gegen ideologische Sprachvorgaben

Beschluss des Deutschlandtages vom 15.-17.10.2021 in Münster

89 KB 17.10.2021

PJ-Vergütung in Höhe des BAföG-Höchstsatzes

Beschluss des Deutschlandtages vom 15.-17.10.2021 in Münster

89 KB 17.10.2021

Forschung im Bereich der Atomkraft

Beschluss des Deutschlandtages vom 15.-17.10.2021 in Münster

89 KB 17.10.2021

Deutschen Weltraumbahnhof umsetzen

Beschluss des Deutschlandtages vom 15.-17.10.2021 in Münster

89 KB 17.10.2021

Aufstiegsland Schwarz-Rot-Gold

Beschluss des Deutschlandsrates der Jungen Union Deutschlands vom 22.05.2021 in Eppstein

167 KB 07.06.2021

Weitere Beschlüssen laden