Bildung und Wissen sind die wichtigsten Ressourcen, die Deutschlands Produktivitätsvorsprung, seine Innovationsfähigkeit, seine Stellung als Exportweltmeister und somit unseren Wohlstand sichern. Ein freier und gerechter Zugang zur Bildung ist der Schlüssel zu einer nachhaltigen und generationengerechten Gesellschaft.

Der JU-Bundesvorstand hat für die inhaltliche Arbeit die Kommission Bildung und Forschung eingesetzt. Die Vorsitzende der Kommission ist Katrin Albsteiger MdB (Bayern), ihre Stellvertreterin ist Kristina Scherer (Thüringen).

Zugeordnete Inhalte

Weitere Neuigkeiten laden

Beschlüsse

„Digitale Bildung“ - Digitalisierung als Chance für zukunftsgewandte Bildung

Beschluss des Deutschlandrates in Darmstadt

107 KB 15.11.2016

„Neuer Kraftstoff für Deutschlands Wirtschaftsmotor: Forschung und Innovation stärken“

Beschluss des Deutschlandrates in Darmstadt

90 KB 15.11.2016

Ausführliche Aufklärung der Verbrechen aus dem Hitler- und DDR-Regime

Beschluss des Deutschlandtages in Paderborn

44 KB 26.10.2016

Schulsanierung statt Gemischte Tüte

Beschluss des Deutschlandtages in Paderborn

41 KB 26.10.2016

Sofortige Vereinfachung der Bürokratie

Beschluss des Deutschlandtages in Paderborn

39 KB 26.10.2016

Weitere Beschlüssen laden

Dein Kontakt zu Paul:
paul@junge-union.de
030 / 278 787 15

Dein Kontakt zur Bundesgeschäftsstelle:
ju@junge-union.de
030 / 278 787 0