Unser christliches Menschenbild ist die Grundlage für die Bewahrung der Schöpfung. Wir sind nur Treuhänder auf dieser Erde. Deutschland muss weiterhin Verantwortung in der Umweltpolitik übernehmen und mit innovativen Projekten vorangehen, die uns auch wirtschaftliche Perspektiven eröffnen. Wir setzen auf das Leitbild der multifunktionalen, unternehmerischen und umweltbewussten Landwirtschaft. Der demographische Wandel und die voranschreitende Verstädterung Deutschlands erfordern eine weitere Modernisierung und Mechanisierung der Landwirtschaft ohne Abstriche in der Qualität und Nachteile für den Verbraucher.

Für die inhaltliche Arbeit hat der JU-Bundesvorstand die Kommission Landwirtschaft und ländliche Raum eingerichtet. Diese wird von Markus Täuber (Bayern) geleitet, stellvertretende Vorsitzende ist Katharina Burger (Baden-Württemberg).

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Zugeordnete Inhalte

Weitere Neuigkeiten laden

Beschlüsse

Steigenden Welthunger abmildern und Ernährungssicherheit gewährleisten

Breschluss des Deutschlandrats am 03. April 2022 in Bayreuth

133 KB 07.04.2022

Naturschutz gemeinsam mit der Landwirtschaft begleiten

Beschluss des Deutschlandtages vom 15.-17.10.2021 in Münster

89 KB 17.10.2021

Für mehr Tierwohl in Deutschland

Beschluss des Deutschlandtages vom 15.-17.10.2021 in Münster

89 KB 17.10.2021

Landwirtschaft zukunftsfähig aufstellen - Direktvermarktung stärken

Beschluss des Deutschlandtages vom 15.-17.10.2021 in Münster

89 KB 17.10.2021

Konventionelle Landwirtschaft weiterhin fördern.

Beschluss des Deutschlandtages vom 15.-17.10.2021 in Münster

89 KB 17.10.2021

Weitere Beschlüssen laden